Drucken
Susi´s Eilerlikör

Fünf Eigelbe und Staubzucker cremig schlagen. Das Mark einer halben Vanilleschote in die Masse geben. Dann den Apfelbrand hinzufügen.

Die Sahne schlagen, dass sie leicht fest wird und unter die Masse ziehen. In sterile Flaschen abfüllen. Der Eierlikör ist nur wenige Tage haltbar und sollte im Kühlschrank gelagert werden.

Zutaten für einen halben Liter Eierlikör