Drucken
Apfelkuchen mit Boskoop

Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Kuchenform (28 Zentimeter Durchmesser) mit Backpapier auslegen.

80 Gramm blanchierte Mandeln grob hacken. Den Rand Kuchenform mit Butter bestreichen und mit Rohrzucker bestreuen. Den Boden der Kuchenform mit Butter bestreichen und mit den grob gehackten Mandeln bestreuen. Äpfel schälen, in Spalten schneiden, auf der Kuchenform verteilen und mit Rohrzucker bestreuen.

Eier, Zucker, Salz und Butter cremig schlagen. Dann Vanillezucker und Rum unterrühren. Ungeschälte Mandeln fein reiben und mit dem Maismehl unter die Masse heben. Den Teig auf die Äpfel geben. Circa 50 Minuten bei 150 Grad Celsius im Backofen backen.

Den fertiggebackenen Apfelkuchen auskühlen lassen und auf eine Tortenplatte stürzen. Backpapier entfernen.

Zutaten