Süßes

  • Buchweizentorte

    Buchweizentorte

    Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Die Eier trennen. Zucker und Eigelbe cremig schlagen. Die abgeriebene Zitronenschale und den Johannisbeerbrand zugeben.

  • Erdbeertorte

    Erdbeertorte

    Den Backofen auf 160 Grad Celsius vorheizen. Weiche Butter, Staubzucker und Ei zu einer cremigen Masse verrühren. Dann die Mandeln hinzufügen. Mehl mit Backpulver versieben und unter die Masse geben.

  • Himbeerkuchen

    Himbeerkuchen

    Den Backofen auf 160 Grad Celsius vorheizen. Eier, Zucker, Staubzucker, Salz und Butter cremig schlagen. Vanillezucker und abgeriebene Zitronenschale unter die Masse geben.

  • Mandelkuchen

    Mandelkuchen

    Den Backofen auf 160 Grad Celsius vorheizen. Die Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Abgeriebene Zitronenschale unter die Masse geben.

  • Marillenkuchen

    Marillenkuchen

    Marillen waschen, halbieren und entkernen. Eier trennen. Eischnee schlagen. Eigelbe mit weicher Butter, Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale in einer Schüssel vermischen.

  • Marillenmarmelade

    Marillenmarmelade

    Marillen waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Dann werden die Marillen in einen Kochtopf gegeben und unter ständigem Rühren langsam erhitzt.

  • Mohn-Vanillekipferl

    Mohn-Vanillekipferl mit Buchweizenmehl

    Den Backofen auf 160 Grad Celsius vorheizen.

  • Mohnkuchen

    Mohnkuchen

    Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Milch und Zucker erwärmen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

  • Rhabarberkuchen

    Rhabarberkuchen

    Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Rhabarber schälen und in circa zwei Zentimeter große Stücke schneiden. Eier, Zucker, Staubzucker, Salz und Butter cremig schlagen.

  • Ricotta-Kuchen

    Ricotta-Kuchen

    Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Die Eier trennen.

  • Ringlottenkuchen

    Ringlottenkuchen

    Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Eier, Zucker, Salz und Butter cremig schlagen.

  • Ringlottenmarmelade

    Ringlottenmarmelade

    Ringlotten waschen, entkernen und in Stücke schneiden.

  • Rosenblütengelee

    Rosenblütengelee

    Rosenblütenblätter abzupfen und vorsichtig waschen. In eine verschließbare Schüssel geben mit Zitronensaft und Muskateller aufgießen. Circa 14 Stunden einweichen lassen.

  • Sauerrahmeis

    Sauerrahmeis

    Den Sauerrahm mit dem Staubzucker, dem Zitronensaft und der abgeriebenen Zitronenschale vermengen.

  • Sauerrahmkuchen

    Sauerrahmkuchen

    Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Die Eier trennen. Zucker und Eigelbe cremig schlagen. Die Eiweiße mit einem Esslöffel Wasser und einer Prise Salz steif schlagen.

  • Schokoladen-Mandel-Torte

    Schokoladen-Mandel-Torte

    Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Die Eier trennen. Zucker, Butter und Eigelbe cremig schlagen.

  • Topfenkuchen

    Topfenkuchen

    Topfen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz und einem Teelöffel lauwarmen Wasser steif schlagen.

  • Zoë´s Schokokugeln

    Zoë´s Schokoladekugeln

    Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen und zu einer glatten Masse verrühren.

  • Zwetschkenauflauf

    Zwetschkenauflauf

    Die Zwetschken waschen, halbieren, Steine entfernen und mit Rohrzucker vermischen. Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.